Gemeinde Melchnau

Baumgartenstrasse 4
4917 Melchnau

Tel. 062 917 50 20
Fax 062 917 50 39
info(at)melchnau.ch

Öffnungszeiten

Montag–Mittwoch
08.00 Uhr–12.00 Uhr
14.00 Uhr–17.00 Uhr (Mittwoch Nachmittag geschlossen)

Donnerstag
08.00 Uhr–12.00 Uhr
14.00 Uhr–18.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr–14.00 Uhr durchgehend

News aus Melchnau

Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr 2018/19

Montag, 24.12.2018 ganzer Tag geschlossen

Dienstag, 25.12.2018 ganzer Tag geschlossen

Mittwoch, 26.12.2018 ganzer Tag geschlossen

Donnerstag, 27.12.2018  08.00-12.00 Uh / 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag, 28.12.2018  08.00-14.00 Uhr durchgehend

Dienstag, 01.01.2019 ganzer Tag geschlossen

Mittwoch, 02.01.2019 ganzer Tag geschlossen

Ab Donnerstag, 03.01.2019 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Neue Homepage der Gemeinde Melchnau / Auftrag erteilt an Webagentur Websamurai in Aarau

Der technische Fortschritt und die Gewohnheiten im Umgang mit Kommunikationsmitteln ändern sich. Informationen und Dienste werden häufig nicht mehr zuhause am Computer, sondern von unterwegs übers Smartphone gesucht. Der Gemeinderat hat den Auftrag für eine neue Website der Gemeinde Melchnau an die Webagentur Websamurai in Aarau erteilt. Die neue Homepage wird sich den jeweiligen Geräten wie Smartphone oder IPad anpassen und voraussichtlich Februar/März 2019 aufgeschaltet werden. Sie wird nebs einem frischen Look auch interessante Dienste enthalten, so z.B. ePayment bei SBB Tageskarten sowie anderes mehr. Zuständig für die Umsetzung auf Gemeindeseite sind Susanne Kratochvil Fenner, Gemeinderätin und Jen Schüpbach, Mitglied der Arbeitsgruppe Standortmarketing.

Gemeindeversammlung Einwohnergemeinde Melchnau vom Montag, 03. Dezember 2018, 20.00 Uhr Mehrzweckhalle

Traktandum 1: Überreichung der Jungbürgerbriefe:

Von den 17 Jungbürgerinnen und Jungbürger haben deren acht den Bürgerbrief an der Gemeindeversammlung persönlich entgegengenommen.

Traktandum 2: Budget 2019; Genehmigung. Das detaillierte Budget finden Sie hier. Den Vorbericht können Sie hier nachlesen:

Der Finanzplan zeigt auf, dass Melchnau vor grossen finanziellen Herausforderungen steht. Das geplante Mehrzweckhallenprojekt für 5.2 Millionen Franken wird sehr belasten. Der Finanzplan sieht ab 2020 eine Steuererhöhung von 1.74 auf 1.84 Einheiten vor. Bis ins Jahr 2023 dürfte eine Verschuldung von 11 Millionen eintreten, wenn alle geplanten Investitionen umgesetzt werden. Das Budget 2019, welches einen Aufwandüberschuss von 140'000.00 Franken vorsieht, wurde genehmigt. Der Antrag, im Bereich Strassenunterhalt 50'000.00 Franken zu streichen blieb chancenlos.

Traktandum 3: Wahl der Revisionsstelle MSM Treuhand AG, Langenthal, für die Jahre 2019-2022:

Die Revisionsstelle MSM Treuhand AG wurde für weitere 4 Jahre bestätigt.

Traktandum 4: Traktor Bauamt; Genehmigung des Beschaffungskredites von Fr. 130'000.00:

Der Kredit wurde bewilligt.

Traktandum 5: Baumgartenstrasse; Bewilligung des Sanierungskredites von Fr.743'000.00 für die 1. Etappe:

Der Kredit wurde bewilligt.

Traktandum 6: Feldstrasse; Bewilligung eines Kredites von Fr. 105'000.00 für den Ersatz der Wasserleitung, Belagssanierung und Einbau einer Betonfahrbahn im oberen Teilstück:

Der Kredit wurde bewilligt.

Traktandum 7: Aufhebung des Reglements für die "Globalsteuer Volksschule" vom 22.06.1998:

Das Reglement wurde aufgehoben.

Traktandum 8: Änderung der baurechtlichen Grundordnung betreffend die Zone mit Planungspflicht "Beim Schulhaus" (Zonenplan und  Baureglement). Details sehen Sie hier: Zonenplan/Baureglement  Erläuterungsbericht:

Die Änderung wurde genehmigt.

Traktandum 9: Änderung der baurechtlichen Grundordnung betreffend die Zone für öffentliche Nutzung (ZöN) "Bünterainstrasse" (Zonenplan und Baureglement). Details sehen Sie hier: Zonenplan/Baureglement  Erläuterungsbericht:

Dieses Traktandum wurde gestrichen.

Verschiedenes:

Die abtretenden Gemeinderatsmitglieder Susanne Kratochvil und Matthias Roth wurden durch den Gemeinderatspräsidenten würdig verabschiedet.

Die Orientierungsschrift finden Sie hier.

Ergebnis Gemeindewahlen vom 21. Oktober 2018

Hier finden Sie die Ergebnisse der Gemeindewahlen vom 21. Oktober 2018.

Neue Lernende

Per 2. August 2018 hat Kirstin Haas ihre 3-jährige Lehre zur Kauffrau auf der Gemeindeverwaltung Melchnau angetreten.

Wir heissen Kirstin Haas in unserem Team herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Neu ist Melchnau auch auf Facebook und Instagram präsent

Lesen Sie mehr.

Projekt Mehrzweckhalle Melchnau

Den Erläuterungsbericht (alle Pläne) finden Sie hier. 

Web: www.mzh-melchnau.com

Kunst am Schlossberg 2018

Alle Informationen finden Sie unter www.kunstamschlossberg.ch

Arbeitsgruppe Mehrzweckhalle

Hier finden Sie den Bericht über die Arbeitsgruppe Mehrzweckhalle

Das Berner Energieabkommen BEakom ist unterzeichnet und das Label "Energiestadt Melchnau" rückt näher

Der Kanton unterstützt Gemeinden bei der Umsetzung einer fortschrittlich kommunalen Energiepolitik, indem er mit ihnen auf freiwilliger Basis Leistungsvereinbarungen im Bereich Energie abschliesst, das sogenannte Berner Energieabkommen (BEakom).

Kernstück des BEakom ist ein Katalog von 30 Massnahmen aus den Bereichen Entwicklungs- und Raumplanung, Kommunale Gebäude, Energieversorgung, Mobilität, interne Organisation und Kommunikation. Sie basieren auf dem Massnahmenkatalog von Energiestadt. Je nach gewählter BEakom-Stufe sind mehr oder weniger Pflichtmassnahmen zu erfüllen. Ziel des BEakom ist es denn auch, die Gemeinden schrittweise von den Einzelmassnahmen zur Energiestadt zu führen. Mit dem Erreichen der vereinbarten Stufe leistet die Gemeinde einen qualifizierten und identifizierbaren Beitrag an die nachhaltige Entwicklung des Kantons im Energiebereich.

Melchnau will 20 von möglichen 30 Massnahmen umsetzen, im Engagement für die Themen Energie und Mobilität. Nebst den 10 Pflichtmassnahmen wurden 10 weitere Themen wie Strassenbeleuchtung, Energie aus erneuerbaren Energiequellen, öffentlicher Verkehr, finanzielle Förderung an Private, etc. ausgewählt.

Die Umsetzung der ausgewählten Massnahmen ist in den nächsten 5 Jahre vorgesehen. Das Projekt steht unter der Leitung der Versorgungswerke Melchnau.

Der Gemeinderat

Kurzfilm über Melchnau

Hier finden Sie einen kurzen Film über die Gemeinde Melchnau.