Gemeinde Melchnau

Baumgartenstrasse 4
4917 Melchnau

Tel. 062 917 50 20
Fax 062 917 50 39
info(at)melchnau.ch

Öffnungszeiten

Montag–Mittwoch
08.00 Uhr–12.00 Uhr
14.00 Uhr–17.00 Uhr (Mittwoch Nachmittag geschlossen)

Donnerstag
08.00 Uhr–12.00 Uhr
14.00 Uhr–18.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr–14.00 Uhr durchgehend

Käsereigenossenschaft

Im Jahre 1843 wurde die Käserei Melchnau gegründet. Die heutige Käserei wurde 1955 erbaut mit 3 Käsekessi. Der Umbau erfolgte 1985 mit dem Einbau eines 5-fachen Käsefertigers und der Wendepresse für den Emmentaler.

Heute liefern insgesamt 54 Milchlieferanten Milch. Davon sind 24 Genossenschafter aus Melchnau, 7 aus Busswil, 10 aus Obersteckholz, 7 aus Untersteckholz, 2 aus Altbüron und 4 aus Madiswil (Ghürn).

In der Käserei werden ca. 4,8 Mio. kg Milch pro Jahr verarbeitet. Die eingelieferte Milch von überdurchschnittlicher Qualität wird vorwiegend zur Emmentaler-Produktion verwendet. Zirka 8 % von diesem Naturprodukt wird zu weiteren hochwertigen Produkten in unserer Käserei verarbeitet, wie zum Beispiel Joghurt.

In der Fabrikation arbeitet Hans-Jörg Trösch, der Betriebsleiter, mit drei Angestellten. Im Laden Margrit Trösch mit Teilzeitangestellten. Nebst dem Verkauf im eigenen Laden werden die Eigenprodukte auch auf dem Wochenmarkt in Langenthal und Olten verkauft, was sich dann in einem überregionalen Kundenkreis niederschlägt.

Dank weitsichtiger Planung wurde die Käserei Melchnau zu einem der grössten Betriebe des Kantons Bern.

Die Energie liefert eine umweltfreundliche Holzschnitzelheizung.